suedwaldessenganztagSchuePatraumfaenger

Warum Kochkurse an der Grundschule?

2013-08-25 01

Viele Ernährungsgewohnheiten der Menschen werden bereits in der Kindheit geprägt. Deshalb ist es wichtig, im Grundschulalter den Kindern Freude an einem gesunden Essen und Trinken zu vermitteln.

Kochkurse für Grundschul-kinder sollen zuallererst Spaß machen, Lust auf Kochen wecken und die Kinder mit der Vielfalt gesunder Lebensmittel vertraut machen.

Zugleich dienen die Kochkurse der Vorbeugung vor den Folgen einseitiger und schlechter Ernährung.

Viele Kinder ernähren sich zu süß und zu fett. Statt frischer und vollwertiger Lebensmittel essen sie Nahrungsmittel, die mit Farbstoffen, Konservierungsmitteln und Geschmacksverstärkern behandelt wurden. Statt die Vielfalt von Lebensmitteln zu entdecken und zu genießen, beschränkt sich ihre Nahrung auf einige industrielle Fertigprodukte. Oft ist der Alltag von Stress bestimmt. Es fehlt die Zeit, um Essen vorzubereiten und in Ruhe zu genießen. Viele Kinder stopfen vor dem Fernseher oder Computer fettes und süßes Billigessen in sich hinein.

Kinder, die sich schlecht ernähren und zu wenig Wasser trinken, können sich oft schlecht konzentrieren und haben wenig Ausdauer. Dadurch lernen sie auch schlechter.

Bei manchen Kindern führt schlechte Ernährung zu Krankheiten, die ihre Lebensqualität erheblich beeinträchtigen. So hat zum Beispiel eine wachsende Anzahl Kinder bereits jetzt Alterszucker.

Kommt zu ungesundem Essen mangelnde Bewegung, werden die Kinder schnell übergewichtig. Übergewicht kann auch bereits im Grundschulalter dazu führen, dass Kinder sich in ihrem Körper nicht wohl fühlen und darunter ihr Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein leiden. Dadurch wächst die Gefahr, dass es bereits im Grundschulalter zu Essstörungen kommt, die später zu Krankheiten wie Magersucht führen können.

Welche Ziele haben unsere Kochkurse?

2013-08-25 02

Bei einem Kochkurs sollen die Kinder Spaß daran haben, Essen selbst zuzubereiten.

Sie waschen, schneiden, streichen und kochen die Lebensmittel und stellen sie so zusammen, dass es schön und appetitlich aussieht und alle Sinne anspricht.

Die Kinder lernen frische, vollwertige und gesunde Lebensmittel kennen, indem sie diese Lebensmittel riechen und schmecken, verarbeiten, würzen und essen.

2013-06-12 Kochkurs 2b
2013-08-25 06

Sie lernen neue Speisen kennen und erweitern damit ihren Geschmackssinn.

Für viele Kinder ist es besonders interessant, Speisen aus anderen Ländern und Kulturen kennenzulernen.

Die Kinder essen die selbst zubereiteten Speisen gemeinsam, ohne Stress und ohne Hektik. Sie lernen dadurch, sich für Essen Zeit zu nehmen und es zu genießen.

Sie erfahren auch, dass gemeinsames Essen mehr Spaß macht.

Damit alle mit Genuss essen können, gibt es Ess- und Tischregeln, an die man sich halten muss.

2013-08-25 04
2013-08-25 09

In den Kursen wird über die Herstellung und die Eigenschaften von Lebensmitteln gesprochen.

Diese Eigenschaften werden auch durch Probieren und Schmecken erlebt.
So verbinden sich praktische Erfahrungen mit Lebensmitteln mit zusätzlichem Ernährungswissen.

Es wird besonders auf Hygiene geachtet. So muss man sich vor dem Kochen und Essen die Hände gründlich waschen und darauf achten, dass die Hände und das Schneid- und Kochwerkzeug sauber bleiben. Hygiene ist besonders wichtig, wenn man Essen gemeinsam und damit auch für andere zubereitet.

Die Kochkurse beinhalten auch soziales Lernen.

Die Kinder übernehmen Arbeiten für ein gemeinsames Ergebnis. Sie können das Essen, das sie zubereitet haben, anderen anbieten und vom Essen anderer Kinder kosten.
Die Kinder können Kontakte knüpfen und vielleicht auch Freundschaften schließen.
Und selbstverständlich helfen auch alle Kinder mit, wenn es nach dem Kochen und Essen um das Abwaschen und Saubermachen geht.

2013-08-25 10

Wir freuen uns, wenn die Kinder zu Hause von den Kochkursen erzählen und Ideen und Rezepte für gesunde Ernährung aus den Kochkursen aufgreifen. Gene greifen wir bei den Kochkursen auch Ideen und Erfahrungen der Eltern auf. Hilfe und Unterstützung ist immer willkommen.